GRUNDORIENTIERUNG EIN TAG BEI UNS FREISPIEL ÜBERGÄNGE BESONDERE AKTIONEN RELIGIÖSE ERZIEHUNG INKLUSION KIGA-KONZEPT START ÜBER UNS PÄDAGOGIK KINDERGARTEN KINDERKRIPPE AKTUELLES INFOS
KIGA
Übergänge Übergänge innerhalb der Einrichtung Die Kinder, die von der Krippe oder der Wolkengruppe, in eine andere Gruppe wechseln, dürfen ca. 4 Wochen zuvor damit beginnen, diese Gruppe zu besuchen. Erst nur für ca. 30 Minuten und dann immer länger, damit sie sich langsam eingewöhnen. Schuleintritt Um die Vorschulkinder auf die Schule vorzubereiten. dürfen sie 1 bis 2 mal die Grundschule Pleystein besuchen und so näher kennenlernen. Schulvorbereitung umfasst das gesamte Bildungs- und Erziehungsangebot in unserer Arbeit. Für alle Kinder, die das letzte Jahr im Kindergarten sind und vor dem Schuleintritt stehen, finden zusätzliche Angebote statt, wie z.B. Kalender basteln, Arbeitsblätter, Projekt: Hören, lauschen, lernen…) und Ausflüge (zur Polizei, Feuerwehr, Bauernhof…) Dabei legen wir besonders Wert auf Selbstständigkeit, Arbeitshaltung, die Fähigkeit sich zu konzentrieren, und Verantwortung für eigene Arbeitsmaterialien zu übernehmen. Die Verknüpfung mit anderen Bildungsbereichen ist dabei selbstverständlich. Durch besondere Aktivitäten, wie Übernachtung im Kindergarten, Hospitation in der Schule, Besuch des Altenheims, Trau dich Kurs und noch vieles mehr, werden die Kinder intensiv auf die Schule vorbereitet.
Kindertagsestätte St.Elisabeth Pleystein ÜBERGÄNGE